Was bedeutet Podologie?

Ihre Füße sind in guten Händen, denn ein/e Podologe/in sorgt nicht nur für schöne sondern vor allem für funktionelle und gesunde Füße.

Das Tätigkeitsfeld ist breit gefächert, zeichnet sich aber durch medizinische Behandlung und Vorbeugung aus.

  • Das Erkennen bestehender Probleme am Fuß und die damit verbundenen Therapiemöglichkeiten anzuwenden.
  • Dazu benötigte Hilfsmittel einzusetzen bzw. zu beraten.

Somit kann eine Wiederherstellung, Verbesserung und Erhaltung der physiologischen Funktion des Fußes, in Zusammenarbeit mit dem Kunden, bald wieder erreicht werden.